+49 351 463 32454
monika.luedtke@tu-dresden.de

Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft (ZRS)

Über die ZRS

Die Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft (ZRS) macht es sich seit 2009 zur Aufgabe, das immer größer werdende Feld der neuen Forschungsarbeiten zu sichten und für ihre Leserinnen und Leser zugänglich zu machen.

In erster Linie ist die ZRS auf die germanistische Sprachwissenschaft hin ausgerichtet. Darüber hinaus werden aber auch allgemein-sprachwissenschaftliche Themen besprochen, soweit sie einen Bezug zur Germanistik aufweisen und für germanistische Sprachwissenschaftlerinnen und Sprachwissenschaftler von Interesse sein können.

Die ZRS ist als Open Access-Angebot frei zugänglich. Zu verdanken ist dies dem Verlag de Gruyter, der finanziellen und ideellen Förderung durch das Deutsche Seminar der Universität Zürich und dem Hosting an der Sächsischen Landes- und Universitätsbibliothek Dresden.

Die ZRS wird von einem internationalen Team von Herausgeberinnen und Herausgebern betreut:

Herausgeberinnen und Herausgeber

Prof. Dr. Alexander Lasch, Technische Universität Dresden, Institut für Germanistik, D-01062 Dresden

Prof. Dr. Christa Dürscheid, Universität Zürich, Deutsches Seminar, Schönberggasse 9, CH-8001 Zürich

Prof. Dr. Michael Elmentaler, Universität Kiel, Germanistisches Seminar, Leibnizstr. 8, D-24118 Kiel

Dr. Ulrike Freywald, Universität Potsdam, Institut für Germanistik, Haus 5 Raum 1.01, Am Neuen Palais 10, D-14469 Potsdam

Dr. Constanze Spieß, Karl-Franzens-Universität Graz, Institut für Germanistik, Geisteswissenschaftliche Fakultät, Mozartgasse 8/I, A-8010 Graz

Redaktion der ZRS

Liane Drößler

Tel.: +49 351 463-36175

E-Mail: zrs-redaktion@mailbox.​tu-dresden.de

Anschriften

Besucheradresse:

Wiener Straße 48 // R. 123
01219 Dresden

Postanschrift (Briefe):

Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft (ZRS)
Liane Drößler
Technische Universität Dresden // Fakultät SLK // Institut für Germanistik
D-01062 Dresden

Lieferanschrift (Pakete usw.):

Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft (ZRS)
Liane Drößler
Technische Universität Dresden // Fakultät SLK // Institut für Germanistik
Helmholtzstraße 10
D-01069 Dresden

Kooperation und Förderung


Herstellung, Publikation, Hosting, Vertrieb und Marketing


Finanzielle Unterstützung der Redaktion


Zweitarchivierung der ZRS


ZRS im DOAJ

Team der ZRS

Aktuelle Rezensionen

Ahead of Print

Die aktuellsten 10 Rezensionen:

Katsiaryna Kanaplianik. 2016. Kognitionslinguistisch basierte Animationen für die deutschen Modalverben. Zusammenspiel der kognitiven Linguistik und des multimodalen Lernens […]. Berlin: LIT Verlag. 435 S. // Cosentino, Gianluca // https://t.co/IcNHF5a1c3 #openaccess

Jörg Roche. Unter Mitarbeit von Elisabetta Terrasi-Haufe, Martina Liedke, Mohcine Ait Ramdan und Mirjana Šimić. 2016. Deutschunterricht mit Flüchtlingen. Grundlagen und Konzepte. Tübingen: Narr/Francke/Attempto. 231 S. // Luttermann, Karin // https://t.co/WZ59GmENyr #openaccess

App-to-Date: Seit heute ist die neue Version unserer #SLUBApp verfügbar. #SLUBLife #SLUBService. https://t.co/11fvvssmC9 /cm

Elizabeth Couper-Kuhlen & Margret Selting. 2018. Interactional Linguistics. Studying Language in Social Interaction. Cambridge: Cambridge University Press. 617 S. (sowie 292 Seiten zusätzliche, online bereitgestellte Kap.). // Imo, Wolfgang // https://t.co/0v3TLTFJkW #openaccess

Nanna Fuhrhop, Renata Szczepaniak & Karsten Schmidt (Hg.). 2017. Sichtbare und hörbare Morphologie. Berlin, Boston: De Gruyter. 260 S. // Harnisch, Rüdiger // https://t.co/uyL1JplGFx #openaccess

Markus Denkler, Stephan Elspaß, Dagmar Hüpper & Elvira Topalović (Hg.). 2017. Deutsch im 17. Jahrhundert. Studien zu Sprachkontakt, Sprachvariation und Sprachwandel. […]. Heidelberg: Universitätsverlag Winter. 376 S. // Hundt, Markus // https://t.co/42z9M09CeH #openaccess

Marek Konopka & Angelika Wöllstein (Hg.). 2017. Grammatische Variation. Empirische Zugänge und theoretische Modellierung (Jahrbuch des Instituts für Deutsche Sprache 2016). Berlin, Boston: De Gruyter Mouton. xvi, 356 S. // Salzmann, Martin // https://t.co/Pbtu2U2Ko5 #openaccess

Silvia Bonacchi (Hg.). 2017. Verbale Aggression. Multidisziplinäre Zugänge zur verletzenden Macht der Sprache (Diskursmuster/Discourse Patterns 16). Berlin, Boston: De Gruyter. viii, 494 S. // Marlene Rummel // DOI: https://t.co/fTdoKYHbbE #openaccess

Lars Bülow. 2017. Sprachdynamik im Lichte der Evolutionstheorie – Für ein integratives Sprachwandelmodell (Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik – Beihefte 166). Stuttgart: Franz Steiner. 343 S. // Horst M. Müller // DOI: https://t.co/8kpdZoC0mP #openaccess

Jan Michalsky. 2017. Frageintonation im Deutschen. Zur intonatorischen Markierung von Interrogativität und Fragehaltigkeit (Linguistische Arbeiten 566). Berlin: De Gruyter. 339 S. // Kentner, Gerrit // Online erschienen: 03/05/2018 | https://t.co/1idcLXDm0y #openaccess

ZRS im Web 2.0