+49 351 463 32454
monika.luedtke@tu-dresden.de

Kategorie: Studierendenbeiträge

Rezension zu Jörg Roche & Ferran Suñer (Hg). 2017. Sprachenlernen und Kognition

Jörg Roche und Ferran Suñer (eds.). 2017. Sprachenlernen und Kognition. Grundlagen einer kognitiven Sprachdidaktik (Kompendium DaF/DaZ 1). Tübingen: Narr. 375S. Besprochen von Heleen Van Mol   Sprachenlernen und Kognition ist der erste Band in der von Jörg Roche herausgegebenen Reihe Kompendium DaF/DaZ. Diese Reihe zielt auf eine Aktualisierung und Professionalisierung der Fremdsprachenvermittlung durch einen Paradigmenwechsel…
Weiterlesen

Hausarbeit: Kindlicher Spracherwerb in der Konstruktionsgrammatik

Jonathan Wille (2018): Kindlicher Spracherwerb unter Betrachtung ausgewählter Erklärungsmodelle, insbesondere der Konstruktionsgrammatik. Hausarbeit im Seminar “Geschichte der Sprachwissenschaft” (WiSe 2018). ~~ In der Spracherwerbsforschung wird der Zusammenhang zwischen Sprache und Kognition unterschiedlich interpretiert. Zum einen wird die Ansicht vertreten, Sprache und Kognition seien zwei voneinander getrennte und sich gegenseitig beeinflussende Entitäten. Aufgrund dessen, dass kognitive…
Weiterlesen

Hausarbeit: Grundlagen der Sprechakttheorie (insb. in Bezug auf den performativen Selbstwiderspruch)

Sebastian Kristanz (2018): Eine Untersuchung der Sprechakttheorie und deren Anwendung im politikwissenschaftlichen Kontext am Beispiel des performativen Selbstwiderspruchs. Hausarbeit im Seminar “Geschichte der Sprachwissenschaft” (WiSe 2018). ~~ Die folgende Arbeit macht es sich zur Aufgabe, die Übertragbarkeit der Sprechakttheorie nach Austin und Searle auf komplexe aktuelle politikwissenschaftliche Kommunikationssituationen zu untersuchen. Im ersten Teil der Arbeit…
Weiterlesen

Hausarbeit: Transkription und Annotation

Jan Langenhorst (2018): Transkription und Annotation Georg Heinrich Loskiels Geschichte der Mission der evangelischen Brüder unter den Indianern in Nordamerika nach dem Standard des Deutschen Textarchivs. Hausarbeit im Seminar „Protestantische Reformbewegungen im 18. und 19. Jahrhundert“ (WiSe 2018). ~~ In dieser Arbeit soll untersucht werden, wie Texte der Herrnhuter nach den Standards des Deutschen Textarchivs (DTA) aufbereitet werden können.…
Weiterlesen

Rezension zu Elisabeth Wehling. 2016. Politisches Framing

Wehling, Elisabeth. 2016. Politisches Framing: Wie eine Nation sich ihr Denken einredet – und daraus Politik macht. Köln: Herbert von Halem Verlag. Besprochen von Bianca Seidel, TU Dresden. URN: urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-233966 Die deutsche Linguistin und Kognitionswissenschaftlerin Elisabeth Wehling veröffentlichte ihr Buch „Politisches Framing: Wie eine Nation sich ihr Denken einredet – und daraus Politik macht“ 2016 beim…
Weiterlesen

Linguistik in 60 Sekunden: #44 Verb-Insel-Konstruktionen

 Die Folge „Verb-Insel-Konstruktionen im frühen Spracherwerb“ fertigte Olga Samohvalova (zugleich Sprecherin) an. „Linguistik in 60 Sekunden“ war zunächst ein gemeinsames Projekt von Patrick Beuge, Anja Bowitzky, Alexander Lasch und Karen Lehmann vom Germanistischen Seminar an der CAU zu Kiel. Nun wird „Linguistik in 60 Sekunden“ ab dem Winter 2018 an der TU Dresden von…
Weiterlesen

Linguistik in 60 Sekunden: #43 Konstruktion (nach Goldberg 1995)

Die Folge „Konstruktion (nach Goldberg 1995)“ fertigte Anika Albani (zugleich Sprecherin) an. „Linguistik in 60 Sekunden“ war zunächst ein gemeinsames Projekt von Patrick Beuge, Anja Bowitzky, Alexander Lasch und Karen Lehmann vom Germanistischen Seminar an der CAU zu Kiel. Nun wird „Linguistik in 60 Sekunden“ ab dem Winter 2018 an der TU Dresden von Alexander…
Weiterlesen

Linguistik in 60 Sekunden: #040 Organonmodell

  Die Folge „Organonmodell“ fertigten Anne-Kathrin Oplanic (zugleich Sprecherin), Alina Petschlies und Anne-Sophie Oelschlägel an. Sie wird — wie andere Videos von Studierenden — in „Linguistik in 60 Sekunden“ eingebunden. „Linguistik in 60 Sekunden“ war zunächst ein gemeinsames Projekt von Patrick Beuge, Anja Bowitzky, Alexander Lasch und Karen Lehmann vom Germanistischen Seminar an der CAU…
Weiterlesen

Linguistik in 60 Sekunden: #041 Frames

Die Folge „Frames“ fertigten Berit Kretzschmar (zugleich Sprecherin) und Lore Goethals an. Sie wird — wie andere Videos von Studierenden — in „Linguistik in 60 Sekunden“ eingebunden. „Linguistik in 60 Sekunden“ war zunächst ein gemeinsames Projekt von Patrick Beuge, Anja Bowitzky, Alexander Lasch und Karen Lehmann vom Germanistischen Seminar an der CAU zu Kiel. Nun…
Weiterlesen

Linguistik in 60 Sekunden: #042 Affixe

Die Folge „Affixe“ fertigten Judith Kraus (zugleich Sprecherin) und Paul Wollschläger an. Sie wird — wie andere Videos von Studierenden — in „Linguistik in 60 Sekunden“ eingebunden. Fehlerberichtigung: Auf Folie 2 (ab 0:19) wird im Schaubild die Option „einzelnes, freies Morphem“ zwei Mal abgebildet. Eines ist durch „morphologischer Komplex“ zu ersetzen. „Linguistik in 60 Sekunden“ war…
Weiterlesen

Linguistik in 60 Sekunden: #039 Performative Verben

Die Folge „Performative Verben“ fertigten Lisa-Marie Lindner (zugleich Sprecherin), Nancy Schlosser und Saskia Schramm an. Sie wird — wie andere Videos von Studierenden — in „Linguistik in 60 Sekunden“ eingebunden. „Linguistik in 60 Sekunden“ war zunächst ein gemeinsames Projekt von Patrick Beuge, Anja Bowitzky, Alexander Lasch und Karen Lehmann vom Germanistischen Seminar an der CAU…
Weiterlesen

Linguistik in 60 Sekunden: #038 Präpositionen und Kasuswahl

Die Folge „‚Präpositionen und Kasuswahl“ entstand im Seminar „Funktionale Grammatik“ und wird auf ausdrücklichen Wunsch ohne Urhebernennung veröffentlicht. Sie wird — wie andere Videos von Studierenden — in „Linguistik in 60 Sekunden“ eingebunden. „Linguistik in 60 Sekunden“ war zunächst ein gemeinsames Projekt von Patrick Beuge, Anja Bowitzky, Alexander Lasch und Karen Lehmann vom Germanistischen Seminar…
Weiterlesen

Linguistik in 60 Sekunden: #037 „werden“ mit Infinitiv

Die Folge „‚werden‘ mit Infinitiv“ fertigten Bolei Ma (Sprecher), Madlen Pekrul und Ruben Wayne Matthews an. Sie wird — wie andere Videos von Studierenden — in „Linguistik in 60 Sekunden“ eingebunden. „Linguistik in 60 Sekunden“ war zunächst ein gemeinsames Projekt von Patrick Beuge, Anja Bowitzky, Alexander Lasch und Karen Lehmann vom Germanistischen Seminar an der…
Weiterlesen

Linguistik in 60 Sekunden: #036 Anführungszeichen

Die Folge „Anführungszeichen“ fertigten Maria Stephani (zugleich Sprecherin) und Anne-Kristin Michailow an. Sie wird — wie andere Videos von Studierenden — in „Linguistik in 60 Sekunden“ eingebunden. „Linguistik in 60 Sekunden“ war zunächst ein gemeinsames Projekt von Patrick Beuge, Anja Bowitzky, Alexander Lasch und Karen Lehmann vom Germanistischen Seminar an der CAU zu Kiel. Nun…
Weiterlesen

Linguistik in 60 Sekunden: #035 Partikeln

Die Folge „Partikeln“ fertigten Martin Höhne (Sprecher), Anne-Marie Lenick und Anne-Sophie May an. Sie wird — wie andere Videos von Studierenden — in „Linguistik in 60 Sekunden“ eingebunden. „Linguistik in 60 Sekunden“ war zunächst ein gemeinsames Projekt von Patrick Beuge, Anja Bowitzky, Alexander Lasch und Karen Lehmann vom Germanistischen Seminar an der CAU zu Kiel.…
Weiterlesen